Wespen vertreiben – die 6 besten Hausmittel

13. August 2015

WespeIm Sommer sind Wespen am Kaffeetisch immer wieder ein Plage, denn gelangen sie, da sich in unseren Speisen und Getränken verstecken, in den Mund oder sogar Speiseröhre, kann ihr Stich dort zu Schwellungen und Atemnot führen. Gerade für Kinder ist dieses sehr gefährlich. Aber was tut man dagegen? Wie stellen ihnen die besten Hausmittel vor, wie Sie Wespen vertreiben.




Kaffeepulver

Dieser Trick, wie Sie Wespen vertreiben durch die 6 besten Hausmittel, ist so simple wie wirkungsvoll. Sie benötigen lediglich ein flaches feuerfestes Gefäß und etwas Kaffeepulver (bitte nehmen Sie frisches Kaffeepulver und keinen Kaffeesatz), welches Sie mit einem Streichholz anzünden. Die Wespen vertreibt der Geruch. Da das Pulver sehr langsam abbrennt, haben sie für Stunden Ruhe.

Tomatenpflanzen

Auch durch den intensiven Geruch einer Tomatenpflanze lassen sich Wespen vertreiben. Dazu einfach eine Tomatenpflanze im Topf oder Kübel in die Nähe des Balkon- oder Terrassentisches stellen und die Plagegeister machen einen Bogen.

Basilikum

Auch das Aufstellen eines Basilikumtöpfchens kann Wespen vertreiben und gehört damit zu den besten Hausmittel. Basilikum hat einen intensiven für uns Menschen angenehmen Geruch, Wespen dagegen mögen ihn gar nicht und neben der Abwehr der Insekten, sieht er auch noch sehr dekorativ auf dem Tisch aus.

Zitrone mit Nelken

Eine aufgeschnittene Zitrone mit Nelken gespickt ist eigentlich eine schöne und duftende Weihnachtsdeko, verfehlt aber auch ihren Wirkung im Kampf gegen die lästigen Wespen nicht.
Den gleichen Effekt hat auch, wenn Sie etwas ätherisches Nelkenöl auf ein Duftsäckchen träufeln und auf den Esstisch legen.

Ventilator

Beim Essen oder Grillen auf der Terrasse kann man auch Wespen vertreiben, indem man in der Nähe des Tisches einen Ventilator aufstellt, denn das Luftgewirbel mögen sie gar nicht. Und uns Menschen kühlt er bei hohen Temperaturen auch noch.

Kerzen

An windstillen Tagen hilft auch das Aufstellen von Kerzen auf dem Esstisch. Auch dieses mögen die Wespen nicht und hält sie fern.