Die Vor- und Nachteile von Kaffeemaschinen

28. Dezember 2017

Kaffeepulver in einem Glas
Kaffee gehört zu den beliebtesten Getränken nicht nur hier zu Lande sondern weltweit. Dementsprechend sind natürlich auch die Geräte für seine Zubereitung sehr vielfältig und komplex. Damit Sie sich beim Kauf einer neuen Kaffeemaschine für die richtige und ihren individuellen Bedürfnissen angepasste entscheiden, haben wir hier die wichtigsten Vor- und Nachteile der gängigsten Modelle aufgelistet.




Der Klassiker: die Filterkaffeemaschine

Ein Vorteil der klassischen Filterkaffeemaschine ist ihr günstiger Preis und einfache Bedienung. Für die Zubereitung sehr großer Mengen Kaffee ist diese Kaffemaschinenart allerdings nicht ausgerichtet. Funktioniert sie bestens für den privaten Gebrauch und kleinere Büros, ist sie bei der Herstellung großer Mengen schlicht komplett überfordert. Neben der klassischen Zubereitung von Filterkaffee gibt es diese Modelle mittlerweile auch mit einigen Zusatzfunktionen wie integriertem Mahlwerk oder praktischer Zeitfunktion. Auch kann die Kanne oft gleichzeitig als Thermoskanne genutzt werden, der den Kaffee lange warm hält.

Der Kompakt: der Kaffeevollautomat

Ein Kaffevollautomat ist ideal für die Zubereitung großer und verschiedener Kaffeemengen. Dabei verrichtet er seine Aufgaben umfangreich und nach einmaligen Einstellen fast vollständig allein und automatisch. So befördert das integrierte Mahlwerk den frisch gemahlenen Kaffee selbstständig in die Brüheinheit. Hier wird der Kaffee zubereitet und auf Wunsch kommt auch noch Milchschaum dazu. Auch die Zubereitung von verschiedenen Kaffeespezialitäten ist möglich. Zusätzlich übernimmt die Maschine sogar ihre Reinigung selbst. Dass so viel Service natürlich seinen Preis hat, erschließt sich von allein. Viele weitere Informationen zu den unterschiedlichen Modellen erhalten Sie auch hier: www.coffee-perfect.de

Die Schnelle: die Kapsel- und Padmaschine

In letzter Zeit kommen diese Kaffeemaschinen immer mehr in Mode. Nachteilig sind jedoch die geringen Mengen, welche innerhalb kurzer Zeit zubereitet werden können und der Abfall, welcher durch die Kapseln und Pads anfällt.
Zwar sind einzelne Tassen Kasse relativ schnell zubereitet, was für den Privathaushalt und kleinere Büros Sinn macht, für Großraumbüros sind diese Maschinen dennoch unpraktisch. Hervorzuheben ist jedoch die Vielfalt an Kaffeearten, welche durch das Einlegen der unterschiedlichen Pads erreicht werden kann.